automatisierte Verlinkungen

Content-Links mit SEO-Effekt

Wir verlinken Ihre Texte und Videos vollautomatisch

Mehr Umsatz

Unter Content Links verstehen wir die internen Verlinkungen zwischen Inhalten, wie Artikeln oder Videos, die thematisch zueinander passen. Auch wenn es nicht direkt ersichtlich ist, haben auch diese Links großen Einfluss auf den Umsatz eines Publishers. Denn sie führen dazu, dass User sich von einem Content zum nächsten klicken. So kommt es zu mehr Page Impressions pro Unique User, einer höheren Verweildauer und generell höherem Umsatz pro User. Noch dazu helfen Content Links auch bei der Navigation auf der Seite und punkten so auch mit einer hohe User-Akzeptanz.

Interne Links mit SEO-Relevanz

Mit diesem Feature haben Publisher die Option interne inText-Links SEO-relevant zu machen, indem für diese kein nofollow-tag gesetzt wird. Im Gegensatz zu externen Links (Links auf eine andere Domain), welche hauptsächlich für Werbezwecke verwendet werden, dienen interne Links dazu zwischen Artikeln zu navigieren. Das finden nicht nur die User klasse, sondern auch Google belohnt gut platzierte Links, die zu weiteren, thematisch passenden Artikeln führen.

Entlastung der Redaktion

Als besonderen Service bieten wir unseren Kunden an, Content-Link-Kampagnen für sie anzulegen. In Absprache mit den Publishern legen wir z.B. Kampagnen an, die aus den Redaktionellen Artikeln auf die übergeordneten Themenseiten verlinken.

Dynamische Ziel-URL

Mit dem Placeholder "%keyword%" kann man die Ziel-URL einer Kampagne dynamisch gestalten. Bei einem Klick auf ein Keyword, wie "Finanzpolitik" wird der Placeholder dann durch dieses Keyword ersetzt. So kann User bei einem Klick auf das Keyword beispielsweise direkt zu entsprechenden Themenseite verweisen. Der Keyword-Placeholder bietet also viele Möglichkeiten und nimmt zusätzlich Arbeit ab, weil nicht für jede URL eine eigene Kampagne angelegt werden muss

OBEN