Digital Abo Traffic

LEADs | für Digital-Abos | ohne Aufwand | für Verlage

Managed Service | Tool-gestützt | Umsatz-optimiert

inText-Links | hinter passenden Keywords | in allen Content-Artikeln der Webseite | verlinkt zu Paid-Content-URLs

Paid-Content ist lt. BDZV 2020 die Kern-Strategie der meisten Verlage

Wie viel könnten Sie mit kontextR PLUS+ verdienen?

Sie haben Interesse am kontextR PLUS+ Service? - Dann senden Sie uns eine Anfrage für einen Test auf Ihrer Seite

Digital Abo - auch Ihre Strategie No.1?

Für die meisten Verlage ist Paid-Content die zentrale Strategie, ihre Inhalte exklusiv zu monetarisieren.

Immer mehr Menschen bezahlen für digitalen Content im Netz. Das bietet die Chance, dass redaktionelle Online-Inhalte angemessen vergütet werden.

Digital-Abo Abschlüsse in nennenswerter Höhe fallen jedoch nicht vom Himmel. Dazu braucht es eine klare Strategie und Investment in Mensch und Technik.

Woher soll die Reichweite für Ihren Paid-Content kommen?

Jeder Publisher, der ein digitales Bezahl-Angebot skalieren möchte, stellt sich die strategisch wichtige Frage:

Wie können möglichst viele Leser auf das Angebot aufmerksam gemacht werden?

Wer ein digitales Produkt anbietet weiß, dass die Vermarktung eine immense Herausforderung darstellt. 

Es kann an Kosten, Zeit, Ressourcen und Zuständigkeiten scheitern. Allein in der eigenen Print-Ausgabe das Digital-Abo anzupreisen, reicht nicht. Neue Zielgruppen und Kunden-Bedürfnisse werden so nicht erreicht.

Auf der anderen Seite will kein gestandener Verlag auf Traffic von Gnaden Google, Facebook & Co angewiesen sein.

Wie Sie es schaffen mehr Ihrer Online-Leser zum Abo-Kauf zu bewegen?

Die erprobte Strategie ist, dass Sie viel mehr Ihrer bestehenden Online-Leser in Bezahl-Bereiche schicken! Dort erkennt der User erst, durch meist kostenfreies Anlesen des Artikels, wie spannend der Plus-Artikel ist.

Die beste Werbung überhaupt ist daher der Paid-Content selbst. Dann weiß der Kunde woran er ist und kauft.

Aber Achtung! Blind Leute in irgendwelche Inhalte zu schicken, seien sie noch so gut, ist gefährlich. Wichtig ist daher, woher der User kommt. Befand er sich vorher im gleichen Themen-Kontext oder wurde er nur über einen spannenden Titel per Teaser zum Klicken in die Bezahl-URL verleitet? Die Konversions-Rate ist im ersten Fall meist weit höher.

Die Lösung kontextR PLUS+ für mehr Paid-Content-Abonnenten

kontextR Plus+ ist unsere Agentur-Leistung zur Reichweiten-Beschaffung mit inText-Links in kostenfreien Inhalten auf Plus-Artikel. Ein Verlag bekommt einen Experten zugewiesen, der die Klick-Performance in Ihre Bezahl-Inhalte managed, optimiert und reportet.

inText-Links haben mit die höchsten Klickraten, so dass neue Leser in Ihren kostenfreien Artikeln in hoher Zahl auf die Bezahl-Angebote aufmerksam gemacht werden. 

Da der User von einem ähnlichen Keyword-Kontext in den Paid Content mit gleichen Keywords gelangt, ist die Wahrscheinlichkeit für einen Abo-Kauf hoch.

Der Webseiten-Betreiber hat dabei immer volle Kontrolle und kann in vielen Einstellungen genau definieren, wo, wann, wie (oft) Links gesetzt werden. 

Wie machen wir das?

In 8 Jahren Erfahrung haben wir auf unzähligen Verlags-Seiten gelernt, wie inText-Links mit Keyword-Targeting in redaktionellen Artikeln funktionieren.

Dazu nutzen wir die kontextR Technologie für die Automatisierung. Denn manuell könnte kein Mensch der Welt, mehrmals täglich in bis zu mehreren Millionen Publisher-URLs, die relevanten Keywords identifizieren. Geschweige auf neue passende aktuelle Paid-Inhalte verlinken und die Performance live tracken bzw. optimieren.

Nach dem einfachen Einbau des kontextR Scripts übernimmt das kontextR-PLUS-Team den Rest und der Kunde hat keinen AufwandAlle Paid-Artikel werden mit Keywords verschlagwortet und im kontextR-System hinterlegt. Die Plattform sorgt dafür, dass automatisch diese Keywords in den vielen tausenden URLs des Publishers auf passende Paid-Artikel in Echtzeit verlinkt werden.

Unser ANGEBOT für Paid-Content-Anbieter

Nur in der Kombination aus Manpower mit Erfahrung und skalierbaren Tools kann dieser Service überhaupt angeboten werden. Wir bedienen die Technologie nach Ihren Wünschen und Ihr Abo-Umsatz steigt!

Die kontextR GmbH ist der No. 1 Software-Anbieter für inText-Formate mit Keyword-Targeting für Premium-Webseiten. Wir wissen, dass wir Ihnen täglich tausende Klicks und neue Abo-Einnahmen beschaffen können.

Wir bieten Ihnen in einer vierwöchigen Testphase unseres Services einen günstigen Preis zu Selbstkosten an. Sie analysieren Ihre zusätzlichen Umsätze durch kontextR PLUS und entscheiden danach, ob Sie die Leistung fortführen möchten.

Starten Sie jetzt mit kontextR PLUS+ Ihre zusätzliche Abo-Vermarktung!

OBEN