Demo inText-Links mit Logo & inText-Widget

Beispieltext mit inText-Links mit Logos & inText-Widgets

inText-Links sind unser beliebtestes Format. Sie sind zwar simpel doch punkten verlinkte Keywords in Artikeln mit sehr hohen Klickraten. Denn die Links passen so immer zum Text und sind deshalb auch für den Leser relevant. Die Intention eines Links kann man mit der Verwendung eines Logos noch einmal hervorheben. So wissen Leser immer genau, was sie bei einem Klick auf den Link erwartet. Bei einem inText-Link hat man die Wahl, ob man ihn mit Logo, ohne Logo oder mit Hover-Logo ausspielt.

 

Um immer den maximalen Kontextbezug zu erreichen und so immer User-freundlich zu bleiben, empfehlen wir hauptsächlich mit Mehrwörter Keywords zu arbeiten. Außerdem gibt es diverse Black- und Whitelist Optionen für optimale Einblende-Genauigkeit. Da ihre Artikel für Publisher das wichtigste sind, legen wir großen Wert darauf, dass immer volle Kontrolle darüber besteht, ob und wie viele Links in einem Artikel eingebaut werden können. In den Publisher-Einstellungen kann man außerdem den vertikalen Mindestabstand zwischen zwei Links einstellen.

 

inText-Links sind in vielen Bereichen sehr nützlich. Viele Publisher verwenden sie um automatisch aus passenden Texten traffic auf Native Ads und Advertorials zu leiten. Auch für das allgemeine interne link building sind inText-Links sehr hilfreich. Alle internen Links können dabei auch SEO-relevant ausgespielt werden. Das Format ist zudem nützlich, um neben den gewohnten Bannern auch inText-Werbekampagnen zu fahren. Nützlich dabei sind Features wie Einblende-, Klick- und Zeitlimits. Beim Erreichen dieser werden entsprechende Links automatisch wiederausgebaut

Anmerkungen

Die Anzahl der inText-Links, ob mit oder ohne Logo, die Abstände, die Wiederholungen etc. konfiguriert der Publisher für die gesamte Webseite oder je Kampagne. Ebenso kontrolliert der Publisher die Position und das Design und Verhalten seiner Widgets.

Hinweis: Bitte Ihren Ad-Blocker deaktivieren, um die Links, Logos und Widgets angezeigt zu bekommen!

OBEN